€0,00

CardioMem CM100 XT

Externer EKG-Loop-Rekorder

 

Der CM 100 XT ist ein externer EKG-Loop-Rekorder, der sowohl durch den Patienten manuell getriggert, als auch durch einen integrierten Algorithmus automatisch verschiedene Herzrhythmusstörungen erkennen und aufzeichnen kann.

Zusätzlich können EKG-Abschnitte zeitgesteuert aufgezeichnet werden. Dabei werden die Ereignisse gespeichert und können später lokal an einem PC ausgelesen werden.

 

 

Merkmale:

  • 3 Aufzeichnungsmodi: Auto-Trigger für kardiale Ereignisse
    (Tachykardie, Bradykardie, Vorhofflimmern und Pausen),
    zeitgesteuert und manuell

  • Vor- und Nachbetrachtungszeiten wählbar

  • Betriebsdauer bis zu 14 Tage

  • Kabellos durch Verwendung von Standard Klebeelektroden

  • Übertragung zum PC über USB 2.0

  • Gehäuse staubdicht und spritzwassergeschützt (IP64) 

 

 

Downloads:

 Getemed CM100 XT - Prospekt (DE)