€0,00

PhysioMem PM100

 mobiles Tele-EKG

 

Mit dem PhysioMem® PM 100 kann ein Patient mit Herzrhythmusstörungen zu jeder Zeit und an jedem Ort ein EKG aufzeichnen. Bei auftretenden Beschwerden oder in regelmäßigen Abständen drückt er einfach die Rückseite des Gerätes fest auf seine Brust und betätigt die Starttaste. Nach der Aufzeichnung wird das EKG automatisch an den behandelnden Arzt gesendet.

 

 

 

 

Merkmale:

  • 1-Knopf-Technik für einfachste Handhabung

  • Integriertes GSM-Modul zur mobilen EKG-Übertragung

  • 2-Kanal-EKG über vier Elektroden auf der Rückseite

  • Induktives Aufladen der integrierten Batterie

  • Staub- und spritzwassergeschütztes Gehäuse

 

 

Anwendung:

Mit dem PhysioMem® PM 100 kann ein Patient, der an intermittierenden Herzrhythmusstörungen leidet, zu jeder Zeit und an jedem Ort ein 2-Kanal-EKG von 40 Sekunden aufzeichnen.

Bei auftretenden Beschwerden oder in regelmäßigen Abständen drückt der Patient einfach die vier in die Rückseite des Gerätes integrierten Elektroden fest auf seine Brust und betätigt die Starttaste.

Nach der Aufzeichnung erfolgt die Übertragung der Daten automatisch.

Zum Aufladen der integrierten Batterie wird das Gerät einfach auf die Ladestation gelegt.

 

 

Downloads:

  Getemed PM100 - Datenblatt

 Getemed PM100 - Kurzanleitung

 Getemed PM100 - Gebrauchsanweisung

 Getemed PM100 - EKG-Report

 Getemed PM100 - Konformitätserklärung